Multiplast
pistolenleitungpistolenleitung

Pistolenleitung

Diese Leitung wird für Aufladelöscher mit Schlagknopfauslösung verwendet, wodurch nach dem Auslösen der Druck direkt auf die Pistole kommt und dadurch als eine nach EN3-7:2004, 10.6 vorgeschriebene Unterbrechungseinrichtung arbeitet.

In der Standardausführung besteht die Pistolenleitung aus unserer patentierten geschnappten drehbaren Pistole mit einem 13x21mm EPDM-Schlauch und vernickeltem M16x1,5 Messingschlauchnippel - Auf Wunsch mit vormontierter Düse (Schaum, Pulver, Wasser).
In der einfachsten Ausführung besteht die Pistolenleitung aus einer schwarzen, geschraubten Standardpistole mit einem Schraubnippel und einem PVC-Schlauch, der direkt auf dem Ventil verpresst wird.
In der teuersten Ausführung wird eine vom Kunden selbst designte, geschnappte Pistole mit Messingadapter und einem 16x26mm EPDM-Schlauch mit 1“ Anschluss für das Ventil verwendet.
Pistolenleitungen prüfen wir auf Wunsch zu 100% mit 30 bar (im Wasserbad) auf Dichtheit, sie können auch in einer Marine-Ausführung (seewasserbeständig) geliefert werden.

DE FR EN