Multiplast
offene-leitungoffene-leitung

Offene Schlauchleitung

Diese Leitungsart wird vorwiegend für Dauerdrucklöscher eingesetzt. Eine Pistole als Unterbrechungseinheit ist hier nicht notwendig, da sich diese meist in Form einer Druckhebelarmatur am Feuerlöscherkopf befindet.

In der Standard-Ausführung besteht eine offene Schlauchleitung aus einer Düse (für Pulver, Wasser, Schaum), einem EPDM-Schlauch 12x18mm und einem blanken M14x1,5 Messingschlauchnippel.
In der einfachsten Ausführung besteht eine offene Schlauchleitung aus einer Düse (für Pulver, Wasser, Schaum) und einem PVC-Schlauch, der direkt auf dem Ventil verpresst wird.
In der teuersten Ausführung wird ein 16x26mm EPDM-Schlauch beidseitig mit einer 1“-Armatur ausgestattet.
Zusätzlich können Zubehörteile wie Einschraubdüsen, Schaumrohre, Handgriffe, Haltemagnete usw... verwendet werden.
Die offene Schlauchleitung kann auch in Marine-Ausführung (seewasserbeständig) geliefert werden.

DE FR EN